Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW

Datum: 3. Juli 2013 um 6:20
Einsatzart: T1 
Einsatzort: L109
Fahrzeuge: KDOF, TLF
Weitere Kräfte: Polizei, Rettung


Einsatzbericht:

Auf Grund der tiefstehenden Morgensonne übersah ein PKW-Lenker einen die Straße kreuzenden LKW und krachte seitlich in diesen. Nachkommende Autofahrer begannen mit dem Absichern der Unfallstelle und alarmierten die FF Oberbergern.

Binnen weniger Minuten rückte die FF Oberbergern mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug zum Einsatz aus. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurden vom Einsatzleiter das weitere Absichern der Verkehrsfläche sowie der Aufbau des Brandschutzes angeordnet. Da der PKW – Lenker über Schmerzen in Bereich der Wirbelsäule klagte wurde das Rote Kreuz über die Bezriksalarmzentrale Krems nachalarmiert. Nach der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei wurde von der FF Oberbergern das Fahrzeug zum nächsten Abstellplatz geschleppt und die Flüssigkeiten welche ausgetreten waren gebunden.